s PsychoTherapie

Ganzheitliche PsychoSomatik

Die Zukunft der Medizin sehe ich mehr in der Beratung und weniger in der reinen Behandlung und Langzeit-Therapie. Durch die Veränderung Ihrer Gedanken erfahren Sie Aktivierung der jedem Menschen inne wohnenden Selbstheilungskräfte.

Indem wir körperliche Reaktionen als Antworten auf unsere Gedanken, Vorstellungen und Verhaltensmuster erkennen, können wir durch qualifizierte Beratung aus ganzheitlicher Sicht, Erweiterung erfahren und Alternativen erkennen. Dann machen wir die erstaunliche Erfahrung, dass der Körper entsprechend antwortet. So gelangen wir in den Dialog mit ihm.
Der Therapeut hilft vornehmlich bei der Übersetzungsarbeit und stärkt das Vertrauen in diese Wechselwirkung zwischen Gedanken und Körperreaktionen oder -Zustände.
Reine Symptom-Behandlungen haben immer den Nachteil, dass wir Verantwortung abgeben und damit keine Eigen-Erfahrung und Erkenntnis gewinnen - die eigentliche Botschaft des Körpers bleibt unverstanden und er produziert wieder neue bzw. ähnliche Symptome.

Psychosomatisch-therapeutische “Geburts”- und Selbsterfahrungsprozesse allerdings führen uns zu immer mehr Erkenntnis über uns selbst und inniger Vertrautheit mit unserem Körper, da wir seine "Sprache" immer besser verstehen - Wir werden Meister/Herr im eigenen Haus!