Aufstellungsarbeit

"... eine magische Erfahrung, die jeder Mensch machen sollte.
Es war ein wunderschönes Gefühl, sich in den seinen Mitmenschen, die man gar nicht kannte, wiederzuerkennen.
Das hat mir wieder einmal bestätigt, dass wir alle EINS sind."
Tanja Z.

Großen Dank an Bert Hellinger und all jene, die diese segensreiche Methode in den letzten Jahren
in die Welt brachten und so effektive Hilfe, Klärung und Lösungen für Viele möglich machten!

Sog. “Aufstellungen” sind in vielen therapeutischen und wirtschaftlichen Bereichen mittlerweile Usus und nicht mehr wegzudenken, wenn Lösungen gefunden, Ordnungen wieder hergestellt, Verstrickungen oder Disharmonien im (Familien)-System, Beziehungen jeder Art oder im persönlichen Inneren geklärt werden wollen.

Im Rahmen der "Inneren-Kind-Seminare" begannen wir speziell die Systemisch-energetische Aufstellungsarbeit zu nutzen, um die inneren Persönlichkeitsanteile von "außen" im externen "Spiegel" zu betrachten und zu vereinen. Daraus entstand eine fundierte und zugleich intuitive Form von Aufstellungsarbeit, die tiefe energetische Prozesse und die Integration individueller Lösungen und Qualitäten erlaubt (Selbstliebe, Integrität, Selbstwert u.ä.), befreiend, klärend und heilsam wirkt. Der spirituelle Hintergrund ermöglicht es, jede Aufstellung zu einer Lösung zu bringen, da die "Seele" (in letzter Konsequenz aufgestellt) uns immer Klärung und Gnade ermöglicht!

Mittlerweile führen wir fast alle Arten von Aufstellungsarbeit durch - von der klassischen Familien-, über die Seelen-, Visions-, Aspekte-, Kollektiv- und Persönlichkeits- bis hin zur Firmenaufstellung. Sehr wichtig ist uns auch eine therapeutische "Nachbereitung"/Nachbetreuung dieser Erfahrung. Sie werden auf keinen Fall "im Regen stehen gelassen", wenn die Aufstellung vorbei ist. Sie können sich jederzeit im Nachhinein an uns wenden, falls Fragen oder emotionale Imbalancen auftauchen sollten.

Eigene entwickelte AufstellungsForm: SeelenAufstellung

Wir alle benötigen mehr denn je eindeutigen Seelenkontakt, um unserer höheren "Führung" zu vertrauen", um den "Weg der Mitte" zu gehen, um die Schöpferenergie in uns zu aktivieren.
Diese ganz neuartige Aufstellungsvariante bringt Sie/Dich in die Erfahrung der Präsenz Deiner/Ihrer vollkommenen Seele.
Die Urwunde der Trennung von SPIRIT/ GOTT/ QUELLE darf wieder Heilung erfahren!
Die SeelenAufstellungen finden Freitags abends statt ab 19 Uhr ca. alle 3 Monate. Jede/r TeilnehmerIn "steht" in jeder der vorgegebenen Positionen und kann dadurch die eigene und andere Geistige Präsenz ihrer/seiner Selbst tiefgründig erspüren und erfahren. Ein niemals vergessenes Erleben wartet auf Sie!

BALI-Aufstellung = BewusstseinsAspekte-LebensIntegration

Hier geht es um die 4 wesentlichsten Reifungsabschnitte des persönlichen Lebens. Alles, was das Ungeborene, das Kind, der/die Jugendliche in uns mitgebracht und erlebt hat, wird vorbehaltlos von dem heutigen Erwachsenen vollkommen gesehen, durchliebt und ganz ins Herz geholt
Diese sehr reife Aufstellungsform bringt Sie/Dich in die Erfahrung des wahrhaft Erwachsenen-Ichs. In der Regel sind wir meist mit den unreiferen Bewusstseinsanteilen identifiziert und haben die heilende Distanz dazu noch nicht entwickelt.
Hierbei können wir lernen, wie sich der liebende Beobachter, der mitfühlende Zeuge, der reife Mensch in sein neues Bewusstsein hinein entfaltet und selbstverantwortlich seine eigene Heilung erwirkt.
Die BALI-Aufstellungen können im Rahmen der monatlich stattfindenden AufstellungsTage durchgeführt werden. Es gibt in unregelmäßigen Abständen auch eigene Tage für diese Aufstellungsform. In der JahresGruppe zur multidimensionalen Aufstellungsarbeit wird diese Form ebenfalls für jede/n Teilnehmer/in durchgeführt.

Die "Heilung der Inneren Familie" bieten wir im Rahmen der Aufstellungs-Tage an.
Es werden ausschließlich die Aspekte der sog. "Inneren Familie" aufgestellt, die das optimale Entwicklungspotenzial des Menschen darstellen und tiefgreifende emotionale Heilung durch Verbinden und Einswerden möglich macht.
Zum wertvollsten Anteil in uns - dem Inneren Kind - werden die Inneren Eltern (Mann und Frau) aufgestellt als "Heilige Dreiheit" zu einer kraftvollen Einheit verbunden und der nun reife Innere Erwachsene als weiser Lehrer im System etabliert.

Ein feedback zur Aufstellungsarbeit:
"Liebe Elke, lieber Michael,
ich möchte Euch ganz herzlich für die Unterstützung bei meiner Aufstellung danken. Ich konnte so viel sehen u. verstehen - ein großer Schritt in die richtige Richtung. Danke für die Zeit mit meinem "Vater", die mir so gut getan u. mich befriedet hat. Ich kann alles anschauen, jede Person in Liebe u. Dankbarkeit loslassen. Ich war sehr berührt als das kleine Kind, das so traurig, verletzt u. sich so alleine fühlte, endlich wissen dürfen -warum-. Das ist so erlösend, versöhnend, endlich wieder ein Fliessen, so wohltuend u. gut. DANKE  DANKE  DANKE! Ich lasse weiter los, damit die Lawine von Liebe, Akzeptanz u. Heilung sich in Bewegung setzen kann. Es fühlt sich so wunderbar an u. ich bin so froh, endlich diese Wunde heilen lassen zu können.
Mit lieben Grüßen und großer Dankbarkeit..." 
Eva Backes

Grundsätzlich sind alle Bereiche und Systeme des Lebens "aufstellbar"!

Im kurzen Vorgespräch kann relativ leicht herausgefunden werden, welche Form von "Arbeit" für die individuelle Situation die geeignetste ist. Manchmal ist auch eine Einzel-Sitzung effizienter als eine Aufstellung.

An unseren regelmäßig stattfindenden Aufstellungs-Tagen (in der Regel alle 4 - 6 Wochen, samstags oder sonntags von 10- ca.19 Uhr) bleibt die Energie und Kraft der Teilnehmer gebündelt und keine/r wird überfordert. Der Zauber und die emotionale Tiefe der vielseitigen Erfahrungen und berührenden Themen haben Raum (und Zeit) bei Aufstellern, Statisten und Beobachtern nachzuklingen.

Als Besonderheit bieten wir NEU die sog. SeelenAufstellung an. Jede/r Teilnehmer/in steht hier in 3 Positionen - für sich selbst als Mensch, für das sog. "Hohe Selbst" und in Position der "großen SEELE". Eine einmalige Erfahrung!

Wir freuen uns zu allen Aufstellungsangeboten über Teilnehmer, die einfach mal reinschnuppern möchten, auf Statisten und Beobchter, die die Aufstellenden in ihren Prozessen unterstützen und gleichzeitig ihre eigene kraftvolle Erfahrung machen und die Resonanz dazu erfahren. Oft lösen sich sogar persönliche Themen des Statisten dadurch auch ohne eigene Aufstellung auf oder werden zumindest bewusster.

Was geschieht bei einer Aufstellung?

Wir stellen das vergangene oder gegenwärtige Familiensystem, Personen, Anteile (Aspekte), die Seele, Qualitäten (z.B. SelbstWert), Krankheit, Organe oder brisante Problemthemen auf, um dadurch Einblick in die Dynamik oder einfach der Situation, wie sie sich darstellt, zu gewinnen, Ursachen zu erkennen, sie dann im “gestellten” System zu klären, neu zu ordnen, zu re-in-formieren, zu befrieden und damit zu heilen und dadurch auch im “realen” System wieder in Balance und eine neue Ordnung zu bringen.

Es werden Ursachen von Situationen und Begebenheiten offensichtlich, die wir bis dato nicht verstehen bzw. erklären konnten. Dabei kann es sich um körperliche und/oder psychische Symptome handeln; hinderliche Verhaltensweisen und/oder Denkmuster; ausgegrenzte, verstoßene oder abgetriebene Personen; sowie Beziehungskonflikte oder -Fragen jeder Art betreffen.

Wir erschaffen gemeinsam einen heilenden Rahmen und Raum, in dem Auflösungen der Unklarheiten, Verstrickungen und Verzerrungen im System und in uns selbst möglich sind; Antworten und Lösungen werden gefunden - Symptome damit überflüssig!

Mit Verständnis, Achtung und Respekt wird die “Ordnung” im System wieder hergestellt.
Der Energiefluss der Liebe, wie er ganz natürlich sein sollte, wird initiiert.

Nutzen auch Sie diese wertvolle Chance!

“Gottes einzige Antwort auf alles ist noch mehr Liebe, noch mehr Göttliche Essenz.” Artee durch Cecilia Sifontes

Alle Termine & Preise zu den aktuellen Aufstellungsangeboten finden Sie unter "aktuelles". Die Aufstellungen finden in Darmstadt statt.